Das Reglement für den Fighter – CUP 2016 ist online!

Hallo liebe Sportfreunde,

Wir wünschen Euch alles Gute für den Rest des Jahres 2016. Vielleicht sehen wir uns ja wieder Mal auf diesem oder jenem Rennen...

Neuigkeitt:  Seit kurzem ist das Reglement für den diesjährigen FighterCup erstellt und veröffentlicht.


TAMIYA – EC - Lauf in Zwönitz

Etwa 33 Fahrer hatten sich am 15.06.2014 in’s Erzgebirge aufgemacht, um auf der seit Ewigkeiten bestehenden RC – Rennstrecke im Modellsportzentrum Zwönitz um Punkte und Pokale zu kämpfen. Die Mehrzahl der Fahrer kam aus Sachsen, aber auch einige Thüringer und Anhaltiner waren angereist. Im Gelände wurde zeitgleich ein „Radbiathlon“ durchgeführt, so dass es mehr interessierte Zuschauer gab.
 Der Zwönitzer Modellsportklub befindet sich derzeit im Neuaufbau, hatte aber das Rennen und das „Drumherum“ recht gut im Griff. Der erfahrenen Rennleiter Bernd Eckhardt spulte die Rennen problemlos ab. Er wurde zeitweise von Tim Schulte aus Plauen unterstützt. Die Rennen liefen in freundlicher Atmosphäre ab.
Wir freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe in Zwönitz.

Ergebnisliste


Heiße Rennen in Sonneberg

Zu Pfingsten 2014 war es wieder so weit. Die interessierten RC - Automodellsportler hauptsächlich aus Ost, Süd und Nord machten sich auf den Weg zum alljährlichen Warmup auf dem Raceway Sonneberg. Viele nutzten auch das Angebot, auf dem, vom FighterCup und vom EUROCUP bekannten, Campingplatz in der Nähe der Strecke, die Zelte und Wohnwagen auf zu stellen. Das Wetter war ja auch entsprechend „hochsommerlich“. Die Abende wurden zum gemeinsamen grillen und für „Fachgespräche“ genutzt.
Die allgemein bekannte Strecke wurde ab Freitag und am Samstag Vormittag zum freien und dann zum klassenweisen Training genutzt. Ab Samstag Nachmittag ging dann der erste Vorlauf über die Bühne. Am Sonntag noch drei weitere und am Sonntag Nachmittag wurden die Final’s gefahren. Der Wertungslauf lief  im wesentlichen problemlos ab. Ronny Klinkel als Rennleiter und Mike Müller als Zeitnehmer machten zusammen mit dem Sonneberger Automdellsportklub einen guten Job.         Danke!

Ergebnisliste


TAMIYA - EURO - CUP - Qualilauf - Pfingsten 2013 in Sonneberg

Es gab im Vorfeld des Traditionslaufes für ferngesteuerte Automodelle zu Pfingsten ja einige Zweifel, ob und wie das Rennen in diesem Jahr ablaufen wird. Die Ausschreibung kam dann etwas spät und es gab viele Fragen. Die Vereinsführung vom gastgebenden Klub TRT hatte unlängst gewechselt und es wurde mit großer Initiative dieser Lauf vorbreitet. 64 Starter aus fast allen Sportkreisen, traten dann zum 2 - tägigen Wettkampf an. Am Samstag wurde viel trainiert und Nachmittag der 1. Vorlauf gefahren. Sonntag Vormittag gab es die Vorläufe 2 bis 4. Pünktlich ab 12.45 Uhr wurden die Finales gestartet. Es wurden nur A - Finale gefahren und die jeweils 3 Mal. Ging es in den Vorläufen noch friedlich zu, musst die Rennleitung (Ronny Klinkel als Rennleiter und Mike Müller als Zeitnehmer) zu den Finalläufen einige Verwarnungen aussprechen. Der Wettkampf lief lupenrein ab. Der Zeitplan wurde auf die Minute eingehalten, so dass 16.00 Uhr die Siegerehrung stattfinden konnte.

Thomas Kroh, als Eurocup - Berater der Gruppe OST, dankte dem Sonneberger Modellsportklub TRT, unter dem Beifall der anwesenden Sportfreunde, für die schöne Veranstaltung.

Die private Abschlussfeier, welche am Sonntag Abend steigen sollte, fiel leider wegen Gewitter und Überschwemmungen auf dem Campingplatz in's Wasser.

Ergebnislisten


Das Fighter - Reglement für die Saison 2013 ist veröffentlicht.

Seit gestern ist das aktuelle Reglement für den TAMIYA - Fighter - CUP veröffentlicht. Ihr könnte es auf der Seite von TAMIYA ( www.tamiya.de ) oder hier runterladen. Die Terminplanung für die Qualiläufe bitte wieder über Frau Heyduk - Organisationsleitung Sonneberg - und zusätzlich auf unserer Homepage Punkt "Renntermine".


Die Speedweeks 2012 sind Geschichte

Vor einiger Zeit sind sie zu Ende gegangen, die spannenden Tage in Sonneberg, als sich 163 Kinder und danach über 300 Erwachsene zu den traditionellen Sonneberger Automodell Wettkämpfen trafen. Aus unserer Sicht waren es in diesem Jahr sehr harmonische Wettkämpfe und sehr schöne Veranstaltungen, ohne irgend welche größeren Probleme. Beim Fighter - Cup - Finale konnte sogar wieder die beliebte Off - Road - Strecke gequält werden. Auch beim internationalen EURO - CUP - Finale gab es nur positive Kritik.

Auch wir möchten uns bei den Veranstaltern der Fa. Dickie - TAMIYA für die super - Veranstaltungen bedanken.

Hier sind die Ergebnislisten vom FighterCup.

Die Ergebnisse vom EuroCup findet Ihr hier.

 


Neuer Off - Road - Klub in Greiz

Im Thüringer Greiz tut sich wieder etwas in Sachen Automodellsport. Eine Gruppe junger Leute hat sich um Mike Golle geschart. Sie nennen sich RC Buggy Freunde Greizer SV Aubachtal. Sie haben fleißig an einer neuen Off - Road - Strecke für mittlere und große Modelle gearbeitet. Die Strecke findet man, wenn man von Greiz in Richtung Werdau fährt. Kurz vor Mohlsdorf kommt links ein Sportplatz. In dem Gelände und unter der Schirmherrschaft des ansässigen Fußballklub's wurde die Strecke errichtet. Die Strecke und die Sportfreunde laden zum Training und zum Erfahrungsaustausch ein.

Näheres auch auf der neuen Homepage:
www.race-way.de


Fighter - Video

Ich bekommen soeben die Information, dass ein neues Fighter Video mit schönen Bildern vom letzten Jahr online ist.

Guckst DU ??


schöne Bilder von Alexander Barthel .... später